Pluralis Majestatis - Agentur für Werbung und Kommunikation

PLURALIS MAJESTATIS –
DIE AGENTUR FÜR WERBUNG
UND KOMMUNIKATION

Als Pluralis Majestatis bezeichnet man ein rhetorisches Stilmittel, das man immer dann wählt, wenn man seinen Worten und seinem Handeln Gewicht geben möchte. Was Julius Cäsar einst in Mode gebracht hat, verwendet in der Tat heute oft schon jedes Kleinkind. Denn es lernt schnell, dass man eher Ziele erreicht, wenn statt einem ICH ein WIR im Satzbau verwendet wird.

Kreativ-Arbeit ist stets ein Gemeinschaftsprozess. Erst wenn man als eine Einheit funktioniert, dann können WIR etwas Großes und Bleibendes schaffen. Gemeinsam gibt man immer das Beste, treibt sich gegenseitig an und bleibt beim Erreichen der Ziele dennoch bescheiden, denn nicht ich, sondern WIR haben das geschafft.

GIBT ES EIN WORT, AUF DAS MAN UNSERE GESAMTE ARBEIT REDUZIEREN MÜSSTE, WÄRE ES "LEIDENSCHAFT"

Das ist es, was uns antreibt und weiterbringt: Leidenschaft.

Werbung ist ein emotionales Thema, welches nur dann vermittelt werden kann, wenn man fühlt, was sie sagen möchten. Wie könnte man ohne Gefühle, ohne Leidenschaft kommunizieren, was Kunden in Ihrem Produkt sehen sollen? Wie könnte man ohne eigene Begeisterung, die Begeisterung in Ihren Kunden wecken?

Seit 1995 begeistern wir uns und unsere Kunden für Werbung. Kleine 2-Mann-Unternehmen, Mittelständler, Großkonzerne. Mit kleinen und großen Projekten. Auf dem Druckbogen oder im Netz. Und gehen dabei auch gerne und bewusst für Agenturen unübliche Wege. Denn wir lieben die praxisorientierte Arbeit ohne viele Worte oder viel Zeit zu verschwenden – gut, schnell, unkompliziert. Entwürfe, die nicht gefallen, werden nicht schön geredet, sondern schön gemacht! Statt stundenlangen Meetings, senden wir lieber stundenweise alternative Layouts. Dass sich dieses Vorgehen erfolgreich bestätigt, finden wir in der Zufriedenheit unserer Kunden wieder. Und das befeuert wiederum unsere Leidenschaft!